Music=Life

Tonight I've fallen and I can't get up...

...I need your loving hands to come and pick me up
And every night I miss you
I can just look up
and know the stars are
holdin' you, holdin' you, holdin' you tonight...


Das geht jetzt alles schon so lange...ich fühl mich total...ich weiß es nicht wie fühle ich mich? Allein? Traurig? Zerbrochen?
Ich kann es nicht sagen ...vielleicht ist von allem etwas dabei...
ich will es noch immer nicht begreifen...bald ist ein Monat vorbei...
und ich hatte schon alles im Kalender,so glücklich wie ich war, eingetragen...jeden Jahrestag...jeden Monat hab ich sogar schon im vorraus aufgeschrieben ...es hat mir das Herz gebrochen es durchstreichen zu müssen. Ich kann irgendwie gar nichts mehr normal machen...gestern abend ging ich den kleinen Weg im Park bei mir in der Nähe lang...und das hat mich bedrückt..wir sind da früher oft zusammen lang gelaufen...samstag will ich mit meinen Weibern und Saja zur Kirmes und zum Japantag...wird auch schwer das weiß ich jetzt schon...letztes Jahr haben wir das japanische Feuerwerk gemeinsam gesehen...das war so wunderschön..ich liebe feuerwerk ich hatte schon immer romantische vorstellungen bei sowas...letztes Jahr wurden diese Vorstellungen wahr...umso mehr schmerzt es, dass es dieses Jahr wieder nur ein Traum sein wird...ich höre irgendwo ein Lied....im Radio oder im Tv...und sofort verbinde ich irgendwas mit diesem Lied...Ich schaue mich in meinem Zimmer um...alles voll von Gedanken und alten Erinnerungen...schlafen kann ich nicht mehr richtig ...da krampft sich alles zusammen in mir...T-shirts die ich habe kann ich nicht mehr tragen...ich hab sie doch von ihm geschenkt bekommen...es tut irgendwie weh...meine Kamera...die haben wir zusammen gekauft er hat genau die selbe...ich fahre zur Schule und schon bald werden wir gemeinsam fahren...da hab ich mich die ganze zeit drüber gefreut ...und jetzt bedrückt mich das...ich könnte ewig weiter machen da sind 1000 Dinge die mir das alles nur schwerer machen...wieso ist dieser Mensch so blind? Ich hab doch alles gegeben...ich war immer da...hatte immer ein offenes Ohr...wollte ihn glücklich machen....und all das will ich noch immer...warum geht das denn jetzt nicht mehr? Ich begreife es nicht...die Zeit soll schnell rum gehen...ich will unsere Freundschaft so wie wir sie jetzt führen nicht...ich will sie nicht...aber ich halte sie durch und hoffe, dass bald wieder alles so ist wie vor ein paar Monaten...sogar viel viel besser. Mach doch bitte deine Augen auf ...du könntest alles haben aber siehst es nicht...es ist genau vor dir du müsstest nur danach greifen...ich warte so sehr darauf ;_; Ich will doch gar niemand anderen mehr...dieses dumme Gelaber e nervt mich ..." lass dich auf was neues ein" " Das bisschen Liebeskummer geht vorbei" "Den vergisst du bald"

Nein verdammte scheiße! Ihr wisst doch alle nicht was ich da verloren habe...ich will mich nicht neu verlieben...ich will mich auf keinen neuen menschen einlassen und vergessen werde ich ihn auch nicht..ich will es auch gar nicht! Dieser Mensch hat so viel in mir bewegt...mir so viel gegeben und mir in so schlechten Zeiten geholfen...mich aus meinem Loch gezogen und aufgemuntert...das war mein Mensch fürs Leben...wie soll ich den vergessen?

Es ist sinnlos...ich schreibe und schreibe undn ichts ändert sich...na ja...vielleicht fühle ich mich ja nun besser?
Nicht wirklich...ist auch egal ich muss englisch machen =(

Bye..
9.6.08 17:47
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Diara / Website (11.6.08 15:19)
Auch wenn du mir vllt nich glaubst, ich kann dich verstehen, jedenfalls ein bisschen. Niemand kann dich zu 100 % verstehen, weil niemand das Glück, was du empfunden hast hatte.
Du wünschst dir bestimmt, dass alle mit ihrem Klugscheißer aufhören sollen, weil sie keine Ahnung haben wie du dich fühlst. Und das mag auch stimmen.
Ich muss zugeben, dass es nicht gerade fair/aufmunternd/einfühlsam.. ist wenn andere sagen, du sollst ihn vergessen und dir nen neuen suchen. Sowas geht nun mal nicht auf Knopfdruck oO Naja weißt du sicher selbst am besten.
Ich würde dir gern sagen: Du brauchst Urlaub. oder Du brauchst nur abwarten.
Aber niemand weiß besser was du brauchst, als du selbst.
Es tut mir so Leid für dich(sorry, hast du bestimmt schon x-mal gehört), und ich würde gern irgendwas für dich tun, damit es dir besser geht.
Ich glaube es gibt nichts schlimmeres als einen geliebten Menschen zu verlieren.

Darf ich fragen, was er als Grund der Trennung angegeben hat?


Nori (11.6.08 16:17)
keine gefühle mehr....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
*Little Navi*

Über mich
Friends
Diary
Pics
links
Gästebuch



Favorite Pic ^-^

Bilder Upload

Made of
[Punk.Sternle] [Bild.Er]

Gratis bloggen bei
myblog.de